Aktuell

Zurück

von Michaela Netzer-Voit

typische Übernachtungen beim Turnfest
Bild: privat

Landesturnfest  (LTF) und wir sind dabei

ein LTF ist für uns Turner wie für die Fußballer eine WM. Es ist das größte breitensportliche Event der Turner, da ist es keine Frage, dass wir mit unseren Wettkampfgruppen daran teilnehmen. Die Mädels der Turnabteilung des SVV haben bei brütender HItze beim Turnerjugendwettkampf (TGW) einen Dreikampf absolviert und trotz verletzungsbedingtem Ausscheiden einer Turnerin sich wacker auf den 13. Platz geschlagen. Zum ersten Mal starteten zwei Mannschaften beim neuen Wettkampf 4inMotion (Turnen auf Zeit). Es mussten verschiedene Elemente an den Geräten Boden, Schwebebalken, Parallelbarren und Sprung auf Zeit in Staffelform absolviert werden. Der Spaß steht bei dieser neuen Form des Turnens an vorderster Front. So war es nicht erstaunlich, dass sich insgesamt 127 Mannschaften angemeldet haben. Die Vaihinger haben  mit den Plätzen 63 und 45 (ohne üben und trainieren) beachtliche Plätze erreicht. Wichtig dabei war aber der Spaß und das Probieren von Neuem. Das ist gelungen. 5 Tage in Weinheim, dazu gehören schlafen im Klassenzimmer, früh aufstehen, spät ins Bett gehen und dazwischen Programm und Party. Es ist immer ein tolles Erlebnis und wer einmal dabei war, wird vom Turnfestvirus infiziert. In zwei Jahren findet das Turnfest in Ludwigsburg statt. Das ist für uns fast ein Heimspiel. Wir freuen uns schon darauf.